nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Bertrand Arthur William Russell, eigentlich Bertrand Arthur William Russell, 3. Earl Russell

War ein britischer Philosoph, Mathematiker und Pazifist. 1950 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

* 18.05.1872 in Trelleck bei Ravenscroft (Monmouthshire), Wales, England
02.02.1970 in Penrhyndeudraeth (Gwynedd), Wales

13 Zitate von Bertrand Arthur William Russell

„Ich würde nie für das sterben, was ich denke, denn ich könnte ja falsch liegen.“
 
  
 
„Das größte Risiko auf Erden laufen die Menschen, die nie das kleinste Risiko eingehen wollen.“
 
  
 
„Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken. Und sie tun es auch.“
 
  
 
„Wir leiden an unverdautem Wissenschaftsbrei.“
 
  
 
„Ein Mathematiker weiß nie, wovon er spricht, noch ob das, was er sagt, wahr ist.“
 
  
 
„Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.“
 
  
 
 
„Wenn alle Experten einig sind, ist Vorsicht geboten.“
 
  
 
„Die Menschen, die unglücklich sind, wie auch jene, die schlecht schlafen, sind immer stolz auf ihr Mißgeschick.“
 
  
 
„Die Frage heute ist, wie man die Menscheit überreden kann, in ihr eigenes Überleben einzuwilligen.“
 
  
 
„Die Weisheit des Alters kann uns nicht ersetzen, was wir an Jugendtorheiten verpasst haben.“
 
  
 
„Einzelne, die den überlieferten Anschauungen entgegentraten, sind die Quelle aller moralischen und geistigen Fortschritte gewesen.“
 
  
 
„Die meisten und schlimmsten Übel, die der Mensch dem Menschen zugefügt hat, entsprangen dem felsenfesten Glauben an die Richtigkeit falscher Überzeugungen.“
 
  
 
„Die Wissenschaftler bemühen sich, das Unmögliche möglich zu machen. Die Politiker bemühen sich oft, das Mögliche unmöglich zu machen.“
 
  

"Zitat des Tages" per E-Mail