nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Karl Gutzkow

War ein deutscher Schriftsteller und Herausgeber.

* 17.03.1811 in Berlin, Deutschland
16.12.1878 in Frankfurt am Main (Hessen), Deutschland

7 Zitate von Karl Gutzkow

„Bitter ist es, dass heute zu müssen, was man gestern noch wollen konnte.“
 
  
 
„Ein ganzes Unglück, verdrießt uns nicht so sehr, wie ein nur zur Hälfte, eingetroffenes Glück.“
 
  
 
„Die meisten unserer Fehler erkennen und legen wir erst dann ab, wenn wir sie an den anderen entdeckt und gesehen haben, wie sie denen stehen.“
 
  
 
 
„Der wahre Reiz, welcher Liebende verbindet, besteht darin, sich gegen die Welt schützen und verteidigen zu müssen.“
 
  
 
„Bleiben wird von uns nur, was wir dem Allgemeinen geweiht.“
 
  
 
„Nur Begeisterung hilft über die Klippen hinweg, die alle Weisheit der Erde nicht zu umschiffen vermag.“
 
  
 
„Anerkennung geht in der Regel nur so weit, als sie dazu dient, dem Anerkennenden selbst Relief zu geben.“
 
  

"Zitat des Tages" per E-Mail