Bernard Malamud

War ein US-amerikanischer Schriftsteller. 1966 erhielt er den Pulitzerpreis in der Sparte 'Fiktion'.

* 26.04.1914 in Brooklyn (New York), USA
18.03.1986 in New York City (New York), USA

8 Zitate von Bernard Malamud

„Ohne Helden, sind wir alle gewöhnliche Menschen und wissen nicht, wie weit wir gehen können.“
Bernard Malamud
 
„Ich glaube, dass nicht genug gemacht wurde aus der Tragödie der Vernichtung von 6 Millionen Juden. Jemand muss weinen - und wenn es ein Schrifsteller ist, 20 Jahre später.“
Bernard Malamud
 
„Wenn du jemals vergisst, dass du eine Jude bist, ein Nichtjude wird dich erinnern.“
Bernard Malamud
 
„Es waren all diese Biographien in mir, die schrien "Wir wollen raus. Wir wollen erzählen was wir mit dir gemacht haben."“
Bernard Malamud
 
„Das Leben ist eine Tragödie voller Freude.“
Bernard Malamud
 
„Die Idee ist die, den Stift dazu zu bringen, sich schnell zu bewegen.“
Bernard Malamud
 
„Es kommt eine Zeit im Leben eines Mannes, wo er dorthin gehen muss, wo er hin muss - wenn es keine Türen oder Fenster gibt, läuft er durch eine Wand.“
Bernard Malamud
 
„Die die über das Leben schreiben, denken über das Leben nach. Man sieht in anderen wer man selbst ist.“
Bernard Malamud
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!