nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Wilhelmine Heimburg, eigentlich Emilie Wilhelmine Bertha Behrens

War eine deutsche Schriftstellerin.

* 07.09.1848 in Thale (Sachsen-Anhalt), Deutschland
09.09.1912 in Radebeul (Sachsen), Deutschland

4 Zitate von Wilhelmine Heimburg

„Es fliegt die Zeit, wir mit ihr, und mit uns all unser winzig Freud' und Leid, das uns in unserem verblendeten Größenwahn so wichtig dünkt.“
 
  
 
„Es bleibt immer etwas hängen am Menschen von seiner Heimat.“
Bemerkung
Roman »Lore von Tollen«
 
  
 
 
„Es weint sich so süß ein Kummer aus, wenn man ein sicheres großes Glück besitzt.“
Bemerkung
Roman: »Herzenskrisen«
 
  
 
„Es ist überall heimlich und traut neben einem Menschen, den man gern hat.“
Bemerkung
Roman: »Herzenskrisen«
 
  

"Zitat des Tages" per E-Mail