nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Evelyn Waugh

War ein britischer Schriftsteller.

* 28.10.1903 in London, Großbritannien
10.04.1966 in Taunton, Großbritannien

12 Zitate von Evelyn Waugh

„Vollkommen liebenswert und vollkommen hassenswert sind nur die Menschen, die man nicht kennt.“
 
  
 
„Pünktlichkeit ist die Tugend der Gelangweilten.“
 
  
 
„Wenn Politiker und Wissenschaftler fauler wären, wie viel glücklicher wären wir alle.“
 
  
 
„Manieren gelten vor allem für einfache Leute. Die hübschen können mit allem davonkommen.“
 
  
 
„Nicht jeder wird älter, aber jeder wahr schon einmal jünger als er jetzt ist.“
 
  
 
„Jemand vergisst Wörter sowie er Namen vergisst. Das Vokabular von jemandem braucht ständige Befruchtung oder es wird sterben.“
 
  
 
 
„Der menschliche Geist ist genug inspiriert, wenn es darum geht Grauen zu erfinden; aber wenn er versucht den Himmel zu erfinden, dann wird es bewölkt.“
 
  
 
„Wir schätzen unsere Freunde nicht für die Gabe uns zu amüsieren, sondern für unsere sie zu amüsieren.“
 
  
 
„Was einem Mann an den Klamotten einer Frau gefällt, ist sich vorzustellen wie sie ohne diese aussehen würde.“
 
  
 
„Deine Handlungen und deine Handlungen allein bestimmen deinen Wert.“
 
  
 
„Der Geburtstag ist das Echo der Zeit.“
 
  
 
„Die jungen Menschen von heute sollten gelegentlich daran denken, dass sie die alten Herrschaften von morgen sein werden.“
 
  

"Zitat des Tages" per E-Mail