Gerhart Hauptmann

War ein deutscher Schriftsteller des Naturalismus. 1912 erhielt er den Literaturnobelpreis.

* 15.11.1862 in Obersalzbrunn (Niederschlesien), im heutigenPolen
06.06.1946 in Agnetendorf (heute Ortsteil von Jelenia Góra), im heutigenPolen

8 Zitate von Gerhart Hauptmann

„Bewunderung, die man erfährt, macht klein, Geringschätzung groß.“
Gerhart Hauptmann
 
„Eine Sache gewinnt oder verliert durch den Mann, der sich für sie einsetzt, auch ein Gedanke und eine Meinung.“
Gerhart Hauptmann
 
„Eitelkeit ist eine schöne Wiege für Erwachsene.“
Gerhart Hauptmann
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise.“
Gerhart Hauptmann
 
„Dein Charakter ist eben dein Schicksal, wie dein Schicksal dein Charakter ist.“
Gerhart Hauptmann
 
„Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache, Schüler werden.“
Gerhart Hauptmann
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Hoffnung, das ist die Illusionskraft der Seele, die in ihrer Illusion neun Zehntel des Glücks, das sie erwartet, vorweg genießt.“
Gerhart Hauptmann
 
„Lüge ist eine Wahrheit mit schiefer Wurzel.“
Gerhart Hauptmann
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!