Gottfried August Bürger

War ein deutscher Dichter, der dem Sturm und Drang zugerechnet wird.

* 31.12.1747 in Molmerswende (Sachsen-Anhalt), Deutschland
08.06.1794 in Göttingen (Niedersachsen), Deutschland

4 Zitate von Gottfried Bürger

„Der Mann, der das Wenn und das Aber erdacht, hat sicher aus Häckerling Gold schon gemacht.“
Gottfried Bürger
 
„Lass dich den guten Engel warnen, Und nicht vom Bösen dich umgarnen!“
Gottfried Bürger
 
„Was Hänschen versäumt, holt Hans nicht mehr ein.“
Gottfried Bürger
 
„Die Geschichte der Menschheit ist voll von Beweisen, dass es nicht schwer ist, eine Wahrheit umzubringen. Eine gute Lüge ist unsterblich.“
Gottfried Bürger
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!