Gustav Heinemann, eigentlich Gustav Walter Heinemann

War Rechtsanwalt, Politiker und von 1969 bis 1974 der 3. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

* 23.07.1899 in Schwelm (Westfalen), Deutschland
07.07.1976 in Essen (Nordrhein-Westfalen), Deutschland

5 Zitate von Gustav Heinemann

„Ich finde es richtig, daß man zu Beginn einer Jagd die Hasen und Fasane durch Hörnersignale warnt.“
Gustav Heinemann
 
„Wer auf andere mit dem ausgestreckten Zeigefinger zeigt, der deutet mit drei Fingern seiner Hand auf sich selbst.“
Gustav Heinemann
 
„Der Friede ist kein Naturprodukt; er wächst aus menschlichem Handeln.“
Gustav Heinemann
 
„Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen.“
Gustav Heinemann
 
„Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.“
Gustav Heinemann
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!