Karoline von Günderrode

War eine deutsche Dichterin der Romantik.

* 11.02.1780 in Karlsruhe (Baden-Württemberg), Deutschland
26.07.1806 in Winkel am Rhein (Hessen), Deutschland

5 Zitate von Karoline Günderrode

„Die wahre echte Liebe ist meist eine unglückliche Erscheinung; man quält sich selbst und wird von der Welt misshandelt.“
Karoline Günderrode
 
„Indem du die Gegenwart gewahr wirst, ist Sie schon vorüber; das Bewusstsein des Genusses liegt immer in der Erinnerung.“
Karoline Günderrode
 
„In jedem Leben gibt es Augenblicke, in denen die Gegenwart mächtiger wirkt als Vergangenheit und Zukunft.“
Karoline Günderrode
 
„Misstrauen ist ein Raubtier, das sich gierig über das Göttermahl der Begeisterung wirft und es besudelt mit unreiner Erfahrung und gemeiner Klugheit.“
Karoline Günderrode
 
„Um etwas desto gewisser zu gewinnen, muss man stets ein anderes aufgeben.“
Karoline Günderrode
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!