Maria Montessori

War eine italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin. Sie entwickelte die Montessoripädagogik.

* 31.08.1870 in Chiaravalle bei Ancona, Italien
06.05.1952 in Noordwijk aan Zee, Niederlande

9 Zitate von Maria Montessori

„Alle unsere Irrtümer übertragen wir auf unsere Kinder, in denen sie untilgbare Spuren hinterlassen.“
Maria Montessori
 
„Ohne das Kind, das ihm hilft, sich ständig zu erneuern, würde der Mensch degenerieren.“
Maria Montessori
 
„Das Leben anzuregen - und es sich dann frei entwickeln zu lassen - hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers.“
Maria Montessori
 
„Das Interesse des Kindes hängt allein von der Möglichkeit ab, eigene Entdeckungen zu machen.“
Maria Montessori
 
„Hilf mir, es selbst zu tun!“
Maria Montessori
 
„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.“
Maria Montessori
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“
Maria Montessori
 
„Schule ist jenes Exil, in dem der Erwachsene das Kind solange hält, bis es imstande ist, in der Erwachsenenwelt zu leben, ohne zu stören.“
Maria Montessori
 
„Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit!“
Maria Montessori
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!