Moses Joseph Roth

War ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

* 02.09.1894 in Brody (Oblast Lemberg), in der heutigenUkraine
27.05.1939 in Paris (Île-de-France), Frankreich

6 Zitate von Moses Joseph Roth

„Der Begriff Fortschritt allein setzt bereits die Horizontale voraus. Er bedeutet ein Weiterkommen und kein Höherkommen.“
Moses Joseph Roth
 
„Jeder Fanatismus macht grausam.“
Moses Joseph Roth
 
„Die Zeitungen sind Sklaven der Banken.“
Moses Joseph Roth
 
„Beim Schriftsteller beginnt schon dort, wo er schweigt, die Lüge.“
Moses Joseph Roth
 
„Der beste Vorgesetzte ist der, dessen Launen man erkunden, dessen Wünsche man erraten kann.“
Moses Joseph Roth
 
„Die Tränen sind die einzige Waffe der Wehrlosen.“
Moses Joseph Roth
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!