Rémy de Gourmont

War ein französischer Schrifsteller und einflussreicher Kritiker.

* 04.04.1858 in Cotentin Peninsula (Manche), im heutigenFrankreich
27.09.1915 in Paris, Frankreich

17 Zitate von Rémy Gourmont

1 2 » Seite 1 von 2
„Frauen erinnern sich immer noch an den ersten Kuss, nachdem der Mann den letzten vergessen hat.“
Rémy Gourmont
 
„Der Mensch hat einen Nutzen aus seiner Intelligenz gezogen, er hat die Dummheit erfunden.“
Rémy Gourmont
 
„Wir leben weniger und weniger und wir lernen mehr und mehr. Unsere Sensibilität kapituliert, vor unserer Intelligenz.“
Rémy Gourmont
 
„Jeder Mann muss sich selbst die Gefühle einräumen die er braucht und die Sitten die zu ihm passen.“
Rémy Gourmont
 
„Man braucht zwei Elemente, um eine Wahrheit zu formen - einen Fakt und eine Abstraktion.“
Rémy Gourmont
 
„Kunst beinhaltet alles, dass den Wunsch nach Leben unterstützt.“
Rémy Gourmont
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Das Schlimmste auf der Suche nach der Wahrheit ist, daß man sie am Ende findet.“
Rémy Gourmont
 
„Der Mann liebt zuerst die Liebe und am Ende eine Frau. Die Frau liebt zuerst einen Mann und dann die Liebe.“
Rémy Gourmont
 
„Das Leben ist eine Grammatik, in der die Ausnahmen viel zahlreicher sind als die Regeln.“
Rémy Gourmont
 
„Sehr einfache Ideen liegen nur in Reichweite der kompliziertesten Gehirne.“
Rémy Gourmont
 
„Nachsicht ist die aristokratischste Form der Verachtung.“
Rémy Gourmont
 
„Erfolge finden auf der Straße statt - der Ruhm kommt aus den Sälen.“
Rémy Gourmont
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Ein kleines Mädchen erwartet keine Liebeserklärungen von seiner Puppe; es liebt sie, und damit gut. So sollte jede Liebe sein.“
Rémy Gourmont
 
„Die Frau, die man liebt, riecht immer gut.“
Rémy Gourmont
 
„Das Schreckliche daran, wenn man die Wahrheit sucht, ist, dass man sie findet.“
Rémy Gourmont
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

1 2 » Seite 1 von 2
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!