Walther von der Vogelweide

War ein bedeutender deutschsprachiger Lyriker des Mittelalters.

* vermutlich am 1170
1230 in Würzburg (Bayern), Deutschland

5 Zitate von Walther Vogelweide

„Anmut machet schön das Weib.“
Walther Vogelweide
 
„Achtet auf eure Augen öffentlich und heimlich, laßt sie gute Sitten spähen und die schlechten übersehen.“
Walther Vogelweide
 
„Das Äußere läßt aufs Innere schließen.“
Walther Vogelweide
 
„Wer alles gleich gewährt aus Gunst, der Herr kennt nicht des Schenkens Kunst.“
Walther Vogelweide
 
„Niemand taugt ohne Freude.“
Walther Vogelweide
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!