Zitate zum Thema: Ehrgeiz

« Erste « 2 3 4 5 6 7 8 » Letzte »Seite 5 von 11
„Glücklich, wer mit den Verhältnissen zu brechen versteht, ehe sie ihn gebrochen haben.“
Franz Liszt
„Mach' nur einmal das, von dem andere sagen, dass du es nicht schaffst, und du wirst nie wieder auf deren Grenzen achten müssen.“
James R. Cook
„Erfolg ist ein miserabler Lehrer. Er verleitet die tüchtigen Leute zu glauben, sie könnten nicht verlieren.“
Bill Gates
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Unter 20 Fällen macht 19 mal fester Wille und Geduld das sogenannte Unmögliche ganz über alle Erwartungen leicht möglich.“
Hermann Fürst Pückler-Muskau
„Ich will der beste sein – immer.“
August Everding
„Die Zeit ist schlecht ? Wohlan! Du bist da, sie besser zu machen.“
Thomas Carlyle
„Der Mensch soll nicht über seine Zeit klagen, dabei kommt nichts heraus. Die Zeit ist schlecht, wohlan, er ist da, sie besser zu machen!“
Thomas Carlyle
„Eine starke positive Einstellung verursacht mehr Wunder als jede Wunderdroge.“
Patricia Neal
„Golf ist wie eine Droge: Wer sich auf dieses Spiel einmal eingelassen hat, kommt kaum noch davon los.“
Harry Valérien
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Es gibt Regeln für das Glück: Denn für den Klugen ist nicht alles Zufall. Die Bemühung kann dem Glücke nachhelfen.“
Baltasar Gracián
„Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen.“
Johann Pestalozzi
„Wenn der Mensch sich etwas vornimmt, so ist ihm mehr möglich, als er glaubt.“
Johann Pestalozzi
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Jetzt muss der Geist von Weimar, der Geist der großen Philosophen und Dichter wieder unser Leben erfüllen.“
Friedrich Ebert
„Zielstrebigkeit ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für Erfolg im Leben, egal welches Ziel man verfolgt.“
John D. Rockefeller II.
„Ein Mensch, der Berge versetzt, beginnt damit, indem er kleine Steine abträgt.“
William Faulkner
« Erste « 2 3 4 5 6 7 8 » Letzte »Seite 5 von 11
×
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages