Zitate zum Thema: Motivation

« 1 2 3 4 5 6 » Letzte »Seite 3 von 13
„Des Menschen Wille, das ist sein Glück.“
Friedrich Schiller
„Manager sollten mehr an ihrer Mitmenschen denken und sie motivieren, statt sich zu sehr auf Zahlen zu verlassen. Wir nutzen viel zu wenig das Potenzial der Menschen.“
Erich Sixt
„Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.“
Mark Twain
„Gewohnheit, Sitte und Brauch sind stärker als die Wahrheit. Es braucht neue Revolutionen der Geister, es braucht einen neuen Enthusiasmus, um den alten zu zerstören.“
Voltaire
„Man behauptet immer, die Zeit verändere die Welt, aber in Wahrheit musst du sie selbst ändern.“
Andy Warhol
„Scheitern ist ein Umweg, keine Sackgasse.“
Zig Ziglar
„Motivation ist wie Waschen - deshalb empfehlen wir sie täglich.“
Zig Ziglar
„Einer, der will, bewegt mehr als fünf, die müssen.“
Axel Haitzer
„Wenn man denkt, es geht nicht mehr, hat man immer noch zwei Drittel seiner Kräfte.“
Horst Köhler
„Zu einem vollkommenen Menschen gehört die Kraft des Denkens, die Kraft des Willens, die Kraft des Herzens.“
Ludwig Feuerbach
„Die Tragik des modernen Menschen ist nicht, dass er immer weniger über den Sinn des Lebens des eigenen Lebens weiß, sondern dass ihn das immer weniger stört.“
Václav Havel
„Das Leben besteht im wesentlichen aus Glauben und Geduld. Wer diese besitzt, kommt zu einem herrlichen Ziel.“
Rudolf Tavel
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Wenn ein Mann nicht bereit ist, für seine Überzeugungen Risiken einzugehen, dann taugen entweder seiner Überzeugungen oder er selbst nichts.“
Ezra Pound
„Unter 20 Fällen macht 19 mal fester Wille und Geduld das sogenannte Unmögliche ganz über alle Erwartungen leicht möglich.“
Hermann Fürst Pückler-Muskau
„Hier handelt einer, der ganz und gar von der Leidenschaft erfaßt ist, der res publica zu dienen.“
Alfons Gabel
« 1 2 3 4 5 6 » Letzte »Seite 3 von 13
×
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages