nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Qualitaet_der_Umsetzung

« 1 2 3 [ 4 ] 5 6 7 » Letzte »Seite 4 von 10

„Auch das kürzeste Wort bleibt am Ende nur Geschwätz, wenn es nicht auf irgendwelchem Wege zu Taten führt.“
Arthur Schnitzler
  
„Lass niemals einen Tag vergehen, ohne dass du zu dir sagst: Morgen mache ich es besser.“
Brigham Young
  
„Aller Anfang ist leicht. Erst die Vollendung ist schwer.“
Carl Moritz Cammerloher
  
„Das Übel kommt nicht von der Technik, sondern von denen, die sie missbrauchen - mutwillig oder auch nur fahrlässig.“
Jacques Yves Cousteau
  
„Tradition ist Bewahrung des Feuers, nicht Anbetung der Asche.“
Gustav Mahler
  
„Habe keine Angst, das Gute aufzugeben, um das Großartige zu erreichen.“
John Davison Rockefeller
  
„Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen.“
Edward Heath
  
„Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst.“
Dalai Lama
  
„Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert – sie arbeiten während der Arbeitszeit.“
Ephraim Kishon
  
„Um richtigen Erfolg zu haben, sind unsere Ziele wichtig. Und es ist wichtig, auf welche Art wir sie angehen. Der Weg ist genauso wichtig, wie das Ziel. Wie wir dort hin kommen, ist genauso wichtig wie, wo wir hingehen.“
Tom Morris sen.
  
„Mittelmaß ist der falsche Maßstab.“
Erhard H. Bellermann
  
„Wo wir lieben, gedeiht auch unser Talent.“
Martin Kessel
  
„Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.“
Ernst Bloch
  
„Die Ware will lackiert sein. Der Käufer mit ihr. So gefällt ihm, was er sich gefallen lässt.“
Ernst Bloch
  
„Jede Vereinfachung ist immer sensationell.“
Gilbert Keith Chesterton
  
« 1 2 3 [ 4 ] 5 6 7 » Letzte »Seite 4 von 10


"Zitat des Tages" per E-Mail