nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Mark Twain, eigentlich Samuel (Langhorne) Clemens

War ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er ist vor allem als Autor der Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt.

* 30.11.1835 in Florida (Missouri), USA
21.04.1910 in Redding (Connecticut), USA

53 Zitate von Mark Twain

[ 1 ] 2 3 4 » Seite 1 von 4

„Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit.“
 
  
 
„Lasst uns dankbar sein, dass es Narren gibt. Ohne sie könnten wir anderen keinen Erfolg haben.“
 
  
 
„Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch.“
 
  
 
„Lachen bricht alle Widerstände.“
 
  
 
„Banken leihen dir nur Geld, wenn du beweisen kannst, dass du es nicht brauchst. “
 
  
 
„Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nicht bei sich selber anfangen.“
 
  
 
„Es stimmt nicht, dass Ehemänner vergessen, verheiratet zu sein, wenn sie eine schöne Frau sehen. Im Gegenteil. Gerade dann werden sie besonders schmerzlich daran erinnert.“
 
  
 
 
„Feigheit ist der wirksamste Schutz gegen die Versuchung.“
 
  
 
„Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemanden zeigt.“
 
  
 
„Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen.“
 
  
 
„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“
 
  
 
„Kein Mensch kann sich ohne sein Einverständnis wohl fühlen.“
 
  
 
„Eine Frau lacht, wenn sie kann - und weint, wenn sie will.“
 
  
 
„Ein Mann mit einer neuen Idee ist so lange unausstehlich, bis er der Idee zum Erfolg verholfen hat.“
 
  
 
„Wenn du merkst, dass du zur Mehrheit gehörst, wird es Zeit, deine Einstellung zu revidieren.“
 
  
 
[ 1 ] 2 3 4 » Seite 1 von 4


"Zitat des Tages" per E-Mail