Alain Peyrefitte

War ein französischer Autor, Kritiker und Mitglied der Academie francaise.

* 26.08.1925 in Najac (Aveyron), Frankreich
27.11.1999 in Paris (Île-de-France), Frankreich

6 Zitate von Alain Peyrefitte

„Die Presse muss die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewisse Leute nicht die Freiheit haben, alles zu tun.“
Alain Peyrefitte
 
„Gerüchte sind der Wellenschlag unterdrückter Information.“
Alain Peyrefitte
 
„Ein Dementi ist nach den internationalen Gepflogenheiten die verneinende Bestätigung einer Wahrheit, die bisher nur als Gerücht verbreitet war.“
Alain Peyrefitte
 
„Es ist eine besonders hübsche Kunst, sich in Dinge einweihen zu lassen, über die man Bescheid weiß, und zwar von Leuten, die nicht Bescheid wissen.“
Alain Peyrefitte
 
„In der Politik können nicht alle Probleme gelöst werden. Manchmal genügt es schon, sie zu zerreden.“
Alain Peyrefitte
 
„Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen.“
Alain Peyrefitte
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!