Jean Giono

War ein französischer Schriftsteller, Erzähler und Dramatiker.

* 30.03.1895 in Manosque (Alpes-de-Haute-Provence), Frankreich
09.10.1970 in Manosque (Alpes-de-Haute-Provence), Frankreich

6 Zitate von Jean Giono

„Die Welt ist eine optimistische Schöpfung. Beweis: Alle Vögel, singen in Dur.“
Jean Giono
 
„Über das Selbstverständliche, staunen nur die Narren und die Weisen.“
Jean Giono
 
„Was auf den ersten Blick, wie Feigheit aussieht, ist möglicherweise Klugheit.“
Jean Giono
 
„Wir haben verlernt, die Augen auf etwas ruhen zu lassen, deshalb erkennen wir so wenig.“
Jean Giono
 
„Nicht immer sind die Stillen auch die Weisen. Es gibt verschlossene Truhen, die leer sind.“
Jean Giono
 
„Auch die Güte hat ihren heiklen Punkt. Da wird sie zu Dummheit.“
Jean Giono
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!