John Boynton Priestley

War ein englischer Journalist, Schriftsteller und Literaturkritiker.

* 13.09.1894 in Bradford (Yorkshire), England
14.08.1984 in Stratford-upon-Avon (Warwickshire), England

9 Zitate von John Boynton Priestley

„Leute, die den Fortschritt nur um der Bewegung willen haben möchten, kommen mir vor wie Autos mit Motor, aber ohne Lenkrad. “
John Boynton Priestley
 
„Unter einem Dementi versteht man in der Diplomatie die verneinende Bestätigung einer Nachricht, die bisher lediglich ein Gerücht gewesen ist.“
John Boynton Priestley
 
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
John Boynton Priestley
 
„Sei du selbst ist der schlimmste Rat den man einigen Menschen geben kann.“
John Boynton Priestley
 
„Die Heirat ist wie einen endlosen Besuch in deinen schlimmsten Klamotten zu bezahlen.“
John Boynton Priestley
 
„Umso mehr wir unsere Kommunikationsmittel ausarbeiten, umso weniger kommunizieren wir.“
John Boynton Priestley
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Für verschiedene Seelen ist die selbe Welt Hölle und Himmel zugleich.“
John Boynton Priestley
 
„Wenn wir alt werden zahlen wir für die Exzesse der Jugend.“
John Boynton Priestley
 
„Ein Optimist ist in der Regel ein Zeitgenosse, der ungenügend informiert ist.“
John Boynton Priestley
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!