Karl Bücher, eigentlich Karl Wilhelm Bücher

War ein deutscher Nationalökonom. Er war einer der Gründerväter der Zeitungswissenschaft in Europa.

* 16.02.1847 in Kirberg (Hessen), im heutigenDeutschland
12.11.1930 in Leipzig (Sachsen), im heutigenDeutschland

1 Zitat von Karl Bücher

„Die Redaktion ist für die kapitalistische Erwerbsunternehmung nicht weiter als ein lästiger Kostenbestandteil, der gebraucht wird, um die Annoncen vor die Augen von Menschen zu bringen, auf die sie wirken können.“
Karl Bücher