Niklas Luhmann

War ein deutscher Jurist, Soziologe und Philosoph der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

* 08.12.1927 in Lüneburg (Niedersachsen), Deutschland
06.11.1998 in Oerlinghausen (Nordrhein-Westfalen), Deutschland

16 Zitate von Niklas Luhmann

1 2 » Seite 1 von 2
„Hohe Kontingenz von Ereignissen bedeutet, dass alles, was ist, auch anders sein könnte.“
Bemerkung
zitiert in "Soziologische Theorie" von Richard Münch, 2004, S. 183
Niklas Luhmann
 
„Die Kommunikation hat keinen eigenen Zweck, keine immanente Entelechie. Sie geschieht, oder geschieht nicht. Das ist alles, was man dazu sagen kann.“
Bemerkung
Aufsätze und Reden, 2001, S.102
Niklas Luhmann
 
„Kommunikation ist unwahrscheinlich. Sie ist unwahrscheinlich, obwohl wir sie jeden Tag erleben, praktizieren und ohne sie nicht leben würden.“
Bemerkung
Aufsätze und Reden, 2001, Herausgegeben von Oliver Jahraus. Stuttgart, S.78
Niklas Luhmann
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Lebewesen leben einzeln, leben als strukturdeterminierte Systeme. So gesehen ist es ein konstellationsbedingter Zufall, wenn das eine, obwohl es tut, was es tut, dem anderen nützen kann.“
Bemerkung
Die Gesellschaft der Gesellschaft, Suhrkamp, Frankfurt am Main, 1997, S. 193
Niklas Luhmann
 
„Evolution ist immer und überall.“
Niklas Luhmann
 
„Schlangen und Katzen können nicht Schlatzen zeugen.“
Niklas Luhmann
 
„Zu den wichtigsten latenten Funktionen der Werbung gehört es, Leute ohne Geschmack mit Geschmack zu versorgen.“
Niklas Luhmann
 
„Ohne zu schreiben, kann man nicht denken; jedenfalls nicht in anspruchsvoller, anschlussfähiger Weise.“
Bemerkung
Kommunikation mit Zettelkästen. Ein Erfahrungsbericht, in N. Luhmann, Universität als Milieu, Bielefeld, 1992
Niklas Luhmann
 
„Die Steigerung der Wahrscheinlichkeit des Unwahrscheinlichen - das ist die Formel, die Gesellschaftstheorie, Evolutionstheorie und Theorie der Kommunikationswissenschaften verbindet.“
Bemerkung
Liebe als Passion, Vorwort
Niklas Luhmann
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Intimität zu zweit ist kaum möglich, wird jedenfalls nicht gefördert, sondern möglichst kurzgehalten.“
Bemerkung
Liebe als Passion, Kapitel 3
Niklas Luhmann
 
„Aktivität wird als Passivität, Freiheit als Zwang getarnt.“
Bemerkung
Liebe als Passion, Kapitel 6
Niklas Luhmann
 
„Worte trennen stärker als Körper, sie machen die Differenz zur Information und zum Anlaß der Fortsetzung der Information.“
Bemerkung
Liebe als Passion, Kapitel 6
Niklas Luhmann
 
„Jedes Reden wiederholt das Schweigen.“
Bemerkung
Reden und Schweigen, 1989, S. 15
Niklas Luhmann
 
„Durch Schrift wird Kommunikation aufbewahrbar, unabhängig von dem lebenden Gedächtnis von Interaktionsteilnehmern.“
Bemerkung
Soziale Systeme, 1984, S.127
Niklas Luhmann
 
„Probleme sind nur dann Probleme, wenn sie nicht isoliert, nicht Stück für Stück bearbeitet und gelöst werden können. Gerade das macht ihre Problematik aus.“
Bemerkung
Soziale Systeme
Niklas Luhmann
 
1 2 » Seite 1 von 2