Rudolf von Jhering

War ein deutscher Jurist.

* 22.08.1818 in Aurich (Niedersachsen), Deutschland
17.09.1892 in Göttingen (Niedersachsen), Deutschland

7 Zitate von Rudolf Jhering

„Der Zweck ist der Schöpfer des ganzen Rechts.“
Rudolf Jhering
 
„Das Ziel des Rechts ist der Friede, das Mittel dazu der Kampf.“
Rudolf Jhering
 
„Das Geld ist der wahre Apostel der Gleichheit, wo es aufs Geld ankommt, verlieren alle sozialen, politischen, religiösen, nationalen Vorurteile und Gegensätze ihre Geltung.“
Bemerkung
Der Zweck im Recht
Rudolf Jhering
 
„Dass die Wölfe nach Freiheit schreien, ist begreiflich, wenn die Schafe in ihr Geschrei einstimmen, so beweisen sie damit nur, dass sie Schafe sind.“
Rudolf Jhering
 
„Der Einsiedler versündigt sich gegen die Gesellschaft, denn er entzieht ihr die Dienste, die er im Stande wäre ihr zu leisten.“
Bemerkung
Der Zweck im Recht.
Rudolf Jhering
 
„Der Mensch verkrüppelt in der Einsamkeit, der richtige, volle, gesunde Mensch ist nur der Mensch in der Gesellschaft.“
Bemerkung
Der Zweck im Recht.
Rudolf Jhering
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Was der Schlaf für den Körper, ist die Freude für das Gemüt: Zufuhr neuer Lebenskraft.“
Rudolf Jhering
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!