Saul Bellow, geboren als Solomon Bellows

War ein US-amerikanischer Schriftsteller und Nobelpreisträger.

* 10.06.1915 in Lachinè,Quebec (Montreal), Kanada
05.04.2005 in Brookline (Massachusetts), USA

10 Zitate von Saul Bellow

„Ein Mensch ist nur so gut, wie das, was er liebt.“
Saul Bellow
 
„Die Bereitschaft auf Fragen zu antworten ist ein untrügliches Zeichen von Dummheit.“
Saul Bellow
 
„Die Menschen in der demokratischen Massengesellschaft brauchen Rat, weil sich die Lebensbedingungen so rapide ändern.“
Saul Bellow
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Ein großartiger Teil der Intelligenz kann in Ignoranz investiert werden, wenn der Bedarf an Illusionen groß ist.“
Saul Bellow
 
„Angst zerstört die Größenordnung und Leiden lässt uns die Perspektive verlieren.“
Saul Bellow
 
„Alles was ein Schriftsteller tun muss, um eine Frau zu bekommen, ist zu sagen, dass er einer ist. Das ist ein Aphrodisiakum.“
Saul Bellow
 
„Wenn Frauen die selbe Arbeit wie Männer machen sollen, müssen wir Ihnen das selbe beibringen.“
Saul Bellow
 
„Schönheit ist keine menschliche Erfindung.“
Saul Bellow
 
„Das Problem der Zeitungsberichterstattung liegt darin, dass das Normale uninteressant ist.“
Saul Bellow
 
„Wer auch immer ein entferntes Ziel erreichen will, muss kleine Schritte machen.“
Saul Bellow
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!