Sir Francis Bacon, eigentlich Baron Baco Verulam

War ein englischer Philosoph und Staatsmann. Er war der Wegbereiter des Empirismus.

* 22.01.1561 in London, Großbritannien
09.04.1626 in London, Großbritannien

97 Zitate von Sir Francis Bacon

1 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 7
„Der Mensch tut gut daran, einen Bleistift bei sich zu tragen und die Gedanken, wenn sie kommen, niederzuschreiben.“
Sir Francis Bacon
 
„Der Ruhm ist wie ein Fluß, der leichte Dinge hochspült und schwere Dinge untergehen läßt.“
Sir Francis Bacon
 
„Die Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.“
Sir Francis Bacon
 
„Ein Kluger wird sich mehr Gelegenheiten schaffen, als sich ihm bieten.“
Sir Francis Bacon
 
„Für junge Männer ist die Frau Geliebte, später Weggefährte, am Ende Krankenschwester.“
Sir Francis Bacon
 
„Klug fragen können, ist die halbe Weisheit.“
Sir Francis Bacon
 
„Nicht was der Mensch ißt, sondern was er verdaut, macht ihn stark, nicht was wir gewinnen, sondern was wir sparen, macht uns reich, nicht was wir lesen, sondern was wir im Kopf behalten, macht uns gescheit, nicht was wir predigen, sondern was wir tun, macht uns zu Christen.“
Sir Francis Bacon
 
„Nichts gewinnt so sehr durch das Alter wie Brennholz, Wein, Freundschaften und Bücher.“
Sir Francis Bacon
 
„Was geschehen ist, ist vorbei und unwiederbringlich, und der Weise hat genug zu tun mit gegenwärtigen und zukünftigen Dingen.“
Sir Francis Bacon
 
„Wer neue Heilmittel scheut, muss alte Übel dulden.“
Sir Francis Bacon
 
„Wucher ist das sicherste Mittel zum Gewinn, obwohl eines der schlechtesten, da er nichts anderes bedeutet, als sein Brot zu essen "in sudore vultus alieni", was bedeutet "im Schweiße des Angesicht eines anderen."“
Sir Francis Bacon
 
„Zorn macht langweilige Menschen geistreich, er lässt sie aber arm bleiben.“
Sir Francis Bacon
 
„Zuviel Zeit mit Studieren verwenden ist Faulheit, es nur als Schmuck zu verwenden - Affektiertheit, nur danach zu urteilen - Gelehrtenwahn.“
Sir Francis Bacon
 
„Wahres Wissen ist Wissen, das auf die Ursachen zurückgeht.“
Sir Francis Bacon
 
„Der Pfad des Glückes gleicht der Milchstraße am Himmel, die eine Anhäufung oder ein Knäuel von einer Anzahl kleiner, nicht einzeln wahrnehmbarer, doch im Verein lichtstrahlender Sterne ist.“
Sir Francis Bacon
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

1 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 7
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!