Sully Prudhomme

War ein französischer Schriftsteller.

* 16.03.1839 in Paris (Île-de-France), Frankreich
07.09.1907 in Chatenáy-Malabry (Hauts-de-Seine), Frankreich

8 Zitate von Sully Prudhomme

„Aufrichtigkeit ist die erste Bedingung jeglichen geistigen Schaffens.“
Sully Prudhomme
 
„Die Achtung, die uns die Mitmenschen einflößen, lässt sich an der Art unserer Vertraulichkeit ermessen.“
Sully Prudhomme
 
„Die Dummheit des Mannes, erkennt man an seinen Worten, die der Frau, an ihrem Schweigen.“
Sully Prudhomme
 
„Die Höflichkeit, ist die einzige Heuchelei, die man verzeiht, denn sie ist gegenseitig.“
Sully Prudhomme
 
„Im Feingefühl hat das Herz Geist.“
Sully Prudhomme
 
„Man muss den Zweifel achten, denn er ist kein Fehler. Er ist wie die Rettung des Verstandes, in einem Ozean von Doktrinen.“
Sully Prudhomme
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Wenn man einen Menschen in Freundschaft liebt, wünscht man ihn glücklich zu sehen.“
Sully Prudhomme
 
„Man kennt nur das, was man entdeckt. Gut unterrichten heisst, den Schüler selbst entdecken lassen.“
Sully Prudhomme
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!