Voltaire, eigentlich François Marie Arouet

War ein französischer Dichter, Dramatiker und Philosoph.

* 21.11.1694 in Paris (Île-de-France), Frankreich
30.05.1778 in Paris (Île-de-France), Frankreich

17 Zitate von Voltaire

1 2 » Seite 1 von 2
„Die Gelegenheit, Unheil anzurichten, bietet sich hundertmal am Tag, und Gutes zu tun, nur einmal im Jahr.“
Voltaire
 
„Das Denken hängt völlig vom Magen ab, aber trotzdem sind die Besitzer der besten Mägen nicht die besten Denker. “
Voltaire
 
„Worte sind für Gedanken, was Gold für Diamanten, nötig zur Einfassung, aber es gehört davon nur wenig dazu. “
Voltaire
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Von Natur aus ist der Mensch nicht zum Denken geneigt, Denken ist eine Kunst, die er, wie alle übrigen Künste, ja sogar noch schwieriger als diese, erlernt. “
Voltaire
 
„Die Menschen suchen ihr Glück, ohne zu wissen, auf welche Art sie es finden können: wie Betrunkene ihr Haus suchen, im unklaren Bewußtsein, eins zu haben.“
Voltaire
 
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein. “
Voltaire
 
„Das erste Gesetz der Freundschaft lautet, dass sie gepflegt werden muss. Das zweite lautet: Sei nachsichtig, wenn das erste verletzt wird.“
Voltaire
 
„Das Universum bringt mich in Verwirrung. Ich kann nicht verstehen, wie ein solches Uhrwerk bestehen kann ohne einen Uhrmacher.“
Voltaire
 
„Human ist der Mensch, für den der Anblick fremden Unglücks unerträglich ist und der sich sozusagen gezwungen sieht, dem Unglücklichen zu helfen.“
Voltaire
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen.“
Voltaire
 
„Wenn Sie einen Schweizer Bankier aus dem Fenster springen sehen, springen Sie hinterher. Es gibt bestimmt was zu verdienen.“
Voltaire
 
„In der ersten Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu verdienen. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen.“
Voltaire
 
„Zufall ist ein Wort ohne Sinn – nichts kann ohne Ursache existieren.“
Voltaire
 
„Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.“
Voltaire
 
„Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit.“
Voltaire
 
1 2 » Seite 1 von 2