Walter Bagehot

War ein britischer Ökonom, Verfassungstheoretiker sowie Herausgeber der Wochenzeitung „The Economist“.

* 23.02.1826 in Langport (Sumerset), Großbritannien
24.03.1877 in Langport (Sumerset), Großbritannien

13 Zitate von Walter Bagehot

„Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht.“
Walter Bagehot
 
„Ein konstituioneller Staatsman ist generell ein Mann gewöhnlicher Meinungen und ungewöhnlicher Möglichkeiten.“
Walter Bagehot
 
„Eines Mannes Mutter ist sein Unglück aber seine Frau ist seine Schuld.“
Walter Bagehot
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Ein Parlament ist nicht mehr als ein großes Treffen von mehr oder weniger faulen Leuten.“
Walter Bagehot
 
„Das Leben ist eine Schule der Wahrscheinlichkeit.“
Walter Bagehot
 
„Männer welche keine Annäherungsversuche gegenüber Frauen machen sind passende Opfer von Frauen die ihnen gegenüber Annäherungsversuche machen.“
Walter Bagehot
 
„Nichts ist ungemütlicher als eine rechtschaffende Person mit einem ärmlichen Geist.“
Walter Bagehot
 
„Einer der größten Schmerzen der menschlichen Natur ist der Schmerz einer neuen Idee.“
Walter Bagehot
 
„Der größte Fehler ist, zu versuchen, liebenswürdiger zu sein als du sein kannst.“
Walter Bagehot
 
„Die wahre Essenz der Arbeit ist konzentrierte Energie.“
Walter Bagehot
 
„Was die Männer beeindruckt ist nicht der Geist an sich sondern das Resultat des Geistes.“
Walter Bagehot
 
„Männer, die den Frauen nicht auf halbem Wege entgegengehen, werden das Opfer von Frauen, die ihnen auf halbem Wege entgegenkommen.“
Walter Bagehot
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Die Ehre sinkt, wenn der Kommerz lange überwiegt.“
Walter Bagehot
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!