Bob Marley, eigentlich Robert Nesta Marley

War ein Sänger, Gitarrist und Songschreiber. Er war ein Mitbegründer sowie der bedeutendste Vertreter des Reggae und wurde ab Mitte der 1970er Jahre mit seiner Band "The Wailers" international bekannt.

* 06.02.1945 in Nine Miles (Saint Ann), Jamaika
11.05.1981 in Miami (Florida), USA

10 Zitate von Bob Marley

„Jeder hat das Recht sein eigenes Schicksal zu bestimmen.“
Bob Marley
 
„Lebe das Leben, dass du liebst und Liebe das Leben, dass du lebst.“
Bob Marley
 
„Die guten Zeiten heute, sind die traurigen Gedanken, von Morgen.“
Bob Marley
 
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Es ist besser, kämpfend für die Freiheit zu sterben, als ein Gefangener, für den Rest deines Lebens zu sein.“
Bob Marley
 
„Tu was, steh auf, steh auf für deine Rechte. Tu was, steh auf, gib den Kampf nicht auf. “
Bemerkung
Songtext, Get up, stand up
Bob Marley
 
„Keine Frau, kein Geschrei. [Nein, Frau, weine nicht.]“
Bemerkung
Der Songtitel ist Jamaika-Kreolisch. Er wird meist entgegen seinem Sinn mit "Keine Frau, kein Geschrei" falsch übersetzt. Korrekt wäre "No, Woman, Nuh Cry", was dem englischen "No, woman, don't cry", also "Nein, Frau, weine nicht" und somit der eigentlichen Bedeutung des Titels entspräche.
Bob Marley
 
„Gewinne nicht die Welt und verliere deine Seele; Weisheit ist besser als Silber und Gold.“
Bob Marley
 
„Jeder Mensch ist ein eigenes Universum.“
Bob Marley
 
„Lass nie einen Politiker dir einen Gefallen tun - er wird dich dafür nur in alle Ewigkeit regieren wollen.“
Bob Marley
 
„Geld kann Leben nicht kaufen.“
Bemerkung
Bob Marley, auf dem Sterbebett, 11. Mai 1981 in Miami
Bob Marley
 
×
KOSTENLOS
Zitat des Tages per E-Mail erhalten!