nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Fernsehen

„Es gibt nichts demokratischeres als einen Fernsehapparat: Man kann einschalten, umschalten und ausschalten.“
Günther Jauch
  
„Das Fernsehen wurde erfunden, um den Analphabeten einen guten Grund zum Brillentragen zu geben.“
Gabriel Laub
  
„Die Karriere mancher Schauspielerin hat mit der bedeutenden Rolle begonnen, die sie im Leben des Regisseurs spielte.“
Gabriel Laub
  
„Das Schöne am Fernsehen ist, dass man nicht immer hinschauen muss.“
Harry Valérien
  
„Die Welt braucht gute Nachrichten. Sorgen Sie für eine.“
Ulrich Wickert
  
„Das wird doch alles von den Medien hochsterilisiert!“
Bruno Labbadia
  

"Zitat des Tages" per E-Mail