nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Feedback

[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 9

„Es gibt keine Originale mehr, sondern nur noch Kopien.“
Günther Anders
  
„Wissen nennen wir den kleinen Teil der Unwissenheit, den wir geordnet haben.“
Ambrose Bierce
  
„Die Anerkennung, das Lob der anderen, stärkt unser Selbstwertgefühl. Es gibt Schwung für neue Aktivitäten. Aber man muss auch selbst die Kraft in sich haben, andere anzuerkennen. Und das sollte man öfter tun. Es macht den Umgang untereinander leichter.“
Aenne Burda
  
„Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.“
Wilhelm Busch
  
„Das Geheimnis der Japaner ist eben, dass sie arbeiten und nicht Vorträge darüber halten.“
Peter F. Drucker
  
„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“
Albert Einstein
  
„Jedes Sprichwort, jedes Buch, jedes kleine Wörtchen, das dir zu Hilfe und Trost bestimmt ist, wird auf geraden oder verschlungenen Wegen zu dir gelangen.“
Ralph Waldo Emerson
  
„Das Vergnügen, andere mit Lob zu überschütten, sollten wir uns viel öfter gönnen.“
Ernst Ferstl
  
„Begegnet uns jemand, der uns Dank schuldig ist, gleich fällt es uns ein. Wie oft können wir jemand begegnen, dem wir Dank schuldig sind, ohne daran zu denken.“
Johann Wolfgang Goethe
  
„Wenn Sie heute irgend eine Idee killen wollen, brauchen Sie nur dafür zu sorgen, dass ein Komitee darüber berät.“
Charles Kettering
  
„Börsengewinne sind Schmerzengeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld.“
André Kostolany
  
„Wer viel Geld hat, kann spekulieren, wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren, wer kein Geld hat, muss spekulieren.“
André Kostolany
  
„Wenn die Fixsterne nicht einmal fix sind, wie könnt ihr dann sagen, dass alles Wahre wahr ist?“
Georg Christoph Lichtenberg
  
„Die Weigerung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg.“
Alexander Campbell Mackenzie
  
„Meine Kraft schöpfe ich aus meinen Ideen für die Zukunft, nicht aus den Leistungen, die hinter mir liegen.“
Reinhold Messner
  
[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 9


"Zitat des Tages" per E-Mail