nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Trost

„Jedes Sprichwort, jedes Buch, jedes kleine Wörtchen, das dir zu Hilfe und Trost bestimmt ist, wird auf geraden oder verschlungenen Wegen zu dir gelangen.“
Ralph Waldo Emerson
  
„Sorgen ertrinken nicht im Alkohol, sie können schwimmen.“
Heinz Rühmann
  
„Wer singen und lachen kann, der erschreckt sein Unglück.“
Christoph Lehmann
  
„Keine Person verdient deine Tränen, und die, die sie verdienen, werden dich nie zum Weinen bringen.“
Gabriel García Márquez
  
„Vergebung.“
Roger
  
„Wenn wir uns in der Krankheit zu Gott wenden, werden wir erkennen, dass die Krankheit so ist wie ein Teppich, der auf der falschen Seite liegt. Wir sehen nur Knoten und wirre Fäden und wissen nicht, was das Ganze bedeutet. Aber Gott wird zu der Zeit, die er bestimmen wird, den Teppich auf die richtige Seite legen. Dann erkennen wir, dass Gottes eigene Vorsehung auch in der Krankheit gegenwärtig ist.“
Joseph Kardinal Höffner
  
„Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.“
Werner Finck
  

"Zitat des Tages" per E-Mail