nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Geduld

[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 7

„Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.“
Konrad Adenauer
  
„Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.“
Konrad Adenauer
  
„Wenn die anderen glauben, am Ende zu sein, muss man erst anfangen.“
Konrad Adenauer
  
„Man muss sich ein bestimmtes Quantum Zeit gönnen, wo man nichts tut, damit einem etwas einfällt.“
Mortimer J. Adler
  
„Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.“
Dante Alighieri
  
„Es kommt nicht darauf an, die Welt zu verändern, sondern sie zu verbessern.“
Autor unbekannt
  
„Wer heute den Kopf in den Sand steckt, wird morgen mit den Zähnen knirschen!“
Autor unbekannt
  
„Ich habe dreißig Jahre gebraucht, um über Nacht berühmt zu werden.“
Harry Belafonte
  
„Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.“
Wernher Braun
  
„Glück bedeutet Gelassenheit. Wer glücklich sein will, muss Zeit für die Ewigkeit haben.“
Truman Capote
  
„Es gibt eine Möglichkeit, es besser zu machen - finde sie!“
Thomas Alva Edison
  
„Pass dich dem Schritt der Natur an; ihr Geheimnis heißt Geduld.“
Ralph Waldo Emerson
  
„Nichts ist besonders schwer, wenn du es in kleine Aufgaben teilst.“
Henry Ford
  
„Die Kunst, das Leben zu verlängern ist, es nicht zu verkürzen.“
Christoph Wilhelm Hufeland
  
„Bleib dran, auch wenn es anders kommt als geplant.“
Lee Iacocca
  
[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 7


"Zitat des Tages" per E-Mail