Zitate zum Thema: Humor

« 1 2 3 4 5 6 7 » Letzte »Seite 4 von 29
„Weißt du, worin der Spaß des Lebens liegt? Sei lustig! - geht es nicht, so sei vergnügt.“
Johann Wolfgang Goethe
„Gefährliche Deutsche! Sie ziehen plötzlich ein Gedicht aus der Tasche oder beginnen ein Gespräch über Philosophie.“
Heinrich Heine
„Augen, die nicht ferne blicken,
und auch nicht zur Liebe taugen,
aber ganz entsetzlich drücken,
sind des Vetters Hühneraugen.“
Heinrich Heine
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch, sonst hieße es ja Buchung.“
Dieter Hildebrandt
„Man kann die Faust nicht ballen, wenn man die Finger überall drin hat.“
Dieter Hildebrandt
„Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen.“
Dieter Hildebrandt
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

„Die Kunst, das Leben zu verlängern ist, es nicht zu verkürzen.“
Christoph Wilhelm Hufeland
„Ich bin für die Aufteilung der Gewinne - solange ein Unternehmen Gewinne macht.“
Lee Iacocca
„Streng dich an. Versuche, soviel Ausbildung wie möglich zu bekommen, und dann, um Himmels willen, tu etwas!“
Lee Iacocca
„Ein Kompromiß ist nur dann gerecht, brauchbar und dauerhaft, wenn beide Partner damit gleich unzufrieden sind.“
Henry Alfred Kissinger
„An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.“
André Kostolany
„Wer viel Geld hat, kann spekulieren, wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren, wer kein Geld hat, muss spekulieren.“
André Kostolany
„Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst.“
Paul Lagarde
„Lass kritische Menschen ihre kritische Meinung äussern, das ist ihr Problem, nicht deines.“
Peter Lauster
„Meine Sprache ist allzeit simpel, enge und plan. Wenn man einen Ochsen schlachten will, so schlägt man ihm gerade vor den Kopf.“
Georg Christoph Lichtenberg
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

« 1 2 3 4 5 6 7 » Letzte »Seite 4 von 29