Zitate zum Thema: Humor

« 1 2 3 4 5 6 » Letzte »Seite 3 von 29
„Jeder Unternehmer hat einen Vorgesetzten - und das ist der Markt.“
Peter F. Drucker
„Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.“
Alexandre Dumas der Ältere
„Alle Verallgemeinerungen sind gefährlich, sogar diese!“
Alexandre Dumas der Ältere
„Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.“
Marie Ebner-Eschenbach
„Ich habe zu Hause im Schrank einen Schlips, notfalls bin ich bereit ihn auch zu tragen.“
Albert Einstein
„Die Zeit ist auch nicht mehr, was sie mal war!“
Albert Einstein
„Gleich nach dem Schöpfer eines guten Satzes kommt der, der ihn zum ersten Mal zitiert.“
Ralph Waldo Emerson
„Bleib ruhig: In hundert Jahren ist alles vorbei.“
Ralph Waldo Emerson
„50 % meines Werbebudgets ist hinausgeworfenes Geld. Niemand kann mir allerdings sagen, welche 50 % das sind.“
Henry Ford
„Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt ißt Hühnereier.“
Henry Ford
„Ein Mädchen, das einen Soldaten heiratet, macht nie eine schlechte Partie. Ein Soldat versteht zu kochen, kann nähen, muss gesund sein, und das Wichtigste: Er ist unbedingt daran gewöhnt, zu gehorchen.“
Charles Gaulle
„Die Zehn Gebote Gottes sind deshalb so klar und verständlich, weil sie ohne Mitwirkung einer Sachverständigenkommission zustande gekommen sind.“
Charles Gaulle
„Wenn alles Geld und Grundbesitz auf der Welt gleichmäßig verteilt würde, sagen wir um 15.00 Uhr, dann gäbe es um 15.30 Uhr bereits merkliche Unterschiede in den finanziellen Verhältnissen der Empfänger.“
Jean Paul Getty
„Ohne Werbung wäre ich Millionär.“
Jean Paul Getty
„Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere im Leben ein Kinderspiel.“
Johann Wolfgang Goethe
Erhalten Sie jeden Morgen kostenlos Ihr Zitat des Tages

« 1 2 3 4 5 6 » Letzte »Seite 3 von 29