nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Angst

[ 1 ] 2 3 4 » Seite 1 von 4

„Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit.“
Otto Bismarck
  
„Tu nur stets das, was Du zu tun fürchtest.“
Ralph Waldo Emerson
  
„Wer nicht täglich seine Angst überwindet, hat die Lektion des Lebens nicht gelernt.“
Ralph Waldo Emerson
  
„Am Mut hängt der Erfolg.“
Theodor Fontane
  
„Ängstlich zu sinnen und zu denken, wie man es hätte tun können, ist das übelste, was man tun kann.“
Georg Christoph Lichtenberg
  
„Der Sieg über die Angst, das ist auch ein Glücksgefühl, in dem ich mir nahe bin.“
Reinhold Messner
  
„Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit; das ist der Grund, warum die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.“
George Bernard Shaw
  
„Hass ist die Rache des Feiglings dafür, dass er eingeschüchtert wurde.“
George Bernard Shaw
  
„Ein "Nein" ausgesprochen mit der tiefsten Überzeugung ist besser und größer als ein "Ja" um zu gefallen oder noch schlimmer, um Schwierigkeiten zu umgehen.“
Mahatma Gandhi
  
„Man kann einen Abgrund nicht in zwei Sprüngen überqueren. Man muss den mutigen Sprung mit einem Mal tun.“
Václav Havel
  
„Man führt nicht mehr genug Selbstgespräche heutzutage. Man hat wohl Angst, sich selbst die Meinung zu sagen.“
Jean Giraudoux
  
„Die volle Wahrheit kann ein tapferes Herz ertragen; doch nicht die Zweifel, die im Finstern an ihm nagen.“
Jean Poquelin
  
„Das Positive am Skeptiker ist, dass er alles für möglich hält.“
Thomas Mann
  
„Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht.“
Jean-Paul Sartre
  
„Wer sich seiner Fehler schämt macht sie zu Verbrechen.“
Kong Qiu
  
[ 1 ] 2 3 4 » Seite 1 von 4


"Zitat des Tages" per E-Mail