nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Regeln_brechen

[ 1 ] 2 3 4 » Seite 1 von 4

„Die meisten Menschen leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.“
Jean Cocteau
  
„Der beste Weg herauszufinden ob du jemand vertrauen kannst, ist ihm zu vertrauen.“
Ernest Hemingway
  
„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“
Franz Kafka
  
„Frei ist nicht, wer tun kann, was er will, sondern wer werden kann, was er soll.“
Paul Lagarde
  
„Manche Probleme lassen sich nur lösen, wenn man Regeln intelligent bricht.“
Axel Haitzer
  
„Zwei Buchstaben verändern alles. Unmöglich? Möglich!“
Axel Haitzer
  
„Ideen generieren ist einfacher als Ideen realisieren. Von Ideen profitieren ist wieder etwas völlig anderes.“
Axel Haitzer
  
„Ein Mann ändert eher das Antlitz der Erde als seine Angewohnheiten.“
Eleonora Duse
  
„Wenn du nicht bis an den Punkt gelangst, wo du scheiterst, weißt du ja nie, wie weit du gehen kannst.“
Martina Navrátilová
  
„Wenn mir jemand sagt, sein Wort sei so gut wie seine Unterschrift, dann nehme ich immer die Unterschrift.“
Alain Delon
  
„Wer Mut zeigt macht Mut.“
Adolph Kolping
  
„Die Gewohnheit ist stärker als die Vernunft.“
George Santayana
  
„Ich danke Gott, dass ich an Schwierigkeiten gewöhnt bin.“
Oliver Cromwell
  
„Die entscheidenden Veränderer der Welt sind immer gegen den Strom geschwommen.“
Walter Jens
  
„Wer häufig quer denkt, darf auch mal schief liegen.“
Helmut Weyh
  
[ 1 ] 2 3 4 » Seite 1 von 4


"Zitat des Tages" per E-Mail