nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Sprueche

[ 1 ] 2 3 » Seite 1 von 3

„Das Wichtigste in einem Gespräch ist zu hören, was nicht gesagt wurde.“
Peter F. Drucker
  
„Ein Intellektueller ist ein Mann, der mehr Worte verwendet als nötig, um mehr zu sagen als er weiß.“
Dwight David Eisenhower
  
„Gut gemacht ist besser als gut gesagt.“
Benjamin Franklin
  
„Das Gute kann man nur mit Taten beweisen. Lasst Taten sprechen.“
Bruno Gröning
  
„Lesen macht vielseitig, verhandeln geistesgegenwärtig, schreiben genau.“
Sir Francis Bacon
  
„Wer den Gedanken nicht angreifen kann, greift den Denkenden an.“
Paul Valéry
  
„Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.“
Helmut Qualtinger
  
„Wenn mir jemand sagt, sein Wort sei so gut wie seine Unterschrift, dann nehme ich immer die Unterschrift.“
Alain Delon
  
„Nie soll man über sich selbst sprechen. Entweder lobt man sich, was Eitelkeit ist - oder tadelt sich, was Kleinmut ist.“
Baltasar Gracián
  
„Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend.“
Robert E. Lembke
  
„Wir leben in einer Zeit unverantworteten Geschwätzes.“
Rupert Lay
  
„Bildung ist das, was die meisten empfangen, viele weitergeben und wenige haben.“
Karl Kraus
  
„Auch das kürzeste Wort bleibt am Ende nur Geschwätz, wenn es nicht auf irgendwelchem Wege zu Taten führt.“
Arthur Schnitzler
  
„Die beliebtesten Sprüche sind die Ansprüche.“
Erhard H. Bellermann
  
„Zitate sind entwurzelte Größen.“
Martin Kessel
  
[ 1 ] 2 3 » Seite 1 von 3


"Zitat des Tages" per E-Mail