nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Verantwortung

[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 6

„Nur wer bereut, dem wird verziehen.“
Dante Alighieri
  
„Du sollst die Tat allein als Antwort sehen.“
Dante Alighieri
  
„Von nichts wird man so rasch alt wie von Faulheit.“
Miguel Ángel Asturias
  
„Es kommt nicht darauf an, die Welt zu verändern, sondern sie zu verbessern.“
Autor unbekannt
  
„Wenn Dir egal ist wo Du bist, kannst Du Dich auch nicht verlaufen.“
Autor unbekannt
  
„Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit.“
Otto Bismarck
  
„Immer habe ich nach dem Grundsatz gehandelt, lieber Geld verlieren als Vertrauen. Die Unantastbarkeit meiner Versprechungen, der Glaube an den Wert meiner Ware und an mein Wort, standen mir höher als ein vorübergehender Gewinn.“
Robert Bosch
  
„Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld weil ich gute Löhne zahle.“
Robert Bosch
  
„Es war bei mir ständiger Grundsatz, mir willige Mitarbeiter heranzuziehen, und zwar dadurch, dass ich jeden möglichst weit selbständig arbeiten ließ, ihm dabei aber auch die entsprechende Verantwortung auferlegte.“
Robert Bosch
  
„Zivilcourage ist das, was von einem Menschen übrig bleibt, wenn der Vorgesetzte das Zimmer betritt.“
Wernher Braun
  
„Alten Menschen den Lebensabend zu verschönern, sollte keine Pflicht, sondern Selbstverständlichkeit sein.“
Aenne Burda
  
„Glück und Erfolg werden nur dem gegeben, der großmütig einwilligt, beide zu teilen.“
Albert Camus
  
„Für jedes Übel gibt es 2 Mittel, die Zeit und das Stillschweigen.“
Alexandre Dumas der Ältere
  
„Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.“
Theodor Fontane
  
„Wer viel verspricht, dessen Wort wiegt leicht.“
Horaz
  
[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 6


"Zitat des Tages" per E-Mail