nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Vollendung

[ 1 ] 2 » Seite 1 von 2

„Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.“
Konrad Adenauer
  
„Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem Sie die hundertprozentige Verantwortung für Ihr Tun übernehmen.“
Dante Alighieri
  
„Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit.“
Otto Bismarck
  
„Erfüllte Wünsche bedeuten Stillstand. Solange wir leben, müssen wir unterwegs bleiben.“
Heinz Rühmann
  
„Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.“
Antoine Saint-Exupéry
  
„Wer viel weiß, stellt die richtigen Fragen.“
Sabine Christiansen
  
„Die höchste Form der Kommunikation ist der Dialog.“
August Everding
  
„Gib den Menschen nicht, was sie wollen, gib ihnen, wovon sie nie zu träumen wagten.“
Diana Vreeland
  
„Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit.“
Henry Royce
  
„Es gibt kein schöneres Vergnügen als einen Menschen dadurch zu überraschen, dass man ihm mehr gibt, als er erwartet hat.“
Charles Baudelaire
  
„Eine Idee, die entwickelt und umgesetzt wird, ist wichtiger, als eine Idee, die nur als Gedanke besteht.“
Edward Bono
  
„Vergebung.“
Roger
  
„Lass niemals einen Tag vergehen, ohne dass du zu dir sagst: Morgen mache ich es besser.“
Brigham Young
  
„Wo wir lieben, gedeiht auch unser Talent.“
Martin Kessel
  
„Ein Ziel zu haben ist der Schlüssel dafür, dein bestes zu leisten zu können.“
Henry J. Kaiser
  
[ 1 ] 2 » Seite 1 von 2


"Zitat des Tages" per E-Mail