nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Handeln

[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 17

„Wenn die anderen glauben, am Ende zu sein, muss man erst anfangen.“
Konrad Adenauer
  
„Geh Deinen Weg und lass die Leute reden!“
Dante Alighieri
  
„Wer darauf besteht, alle Faktoren zu überblicken, bevor er sich entscheidet, wird sich nie entscheiden.“
Henri-Frédéric Amiel
  
„Wer absolute Klarheit will, bevor er einen Entschluss fasst, wird sich nie entschließen.“
Henri-Frédéric Amiel
  
„Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.“
Autor unbekannt
  
„Beginne nicht mit einem großen Vorsatz, sondern mit einer kleinen Tat.“
Autor unbekannt
  
„Life ist a mountain - not a beach.“
Autor unbekannt
  
„Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere; aber wir sehen meist so lange mit Bedauern auf die geschlossene Tür, dass wir die, die sich für uns geöffnet hat, nicht sehen.“
Alexander Graham Bell
  
„Wissen nennen wir den kleinen Teil der Unwissenheit, den wir geordnet haben.“
Ambrose Bierce
  
„Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit.“
Otto Bismarck
  
„Man muss Unmögliches verlangen, um das Mögliche zu erreichen.“
Otto Bismarck
  
„Ich brauche einen neuen Brauch, den wir sofort einführen müssen; nämlich den Brauch, in jeder neuen Lage neu nachzudenken.“
Bertolt Brecht
  
„Glaubt den Schriften nicht, glaubt den Lehrern nicht, glaubt auch mir nicht. Glaubt nur das, was ihr selbst sorgfältig geprüft und als euch selbst und zum Wohle dienend anerkannt habt.“
Gautama Buddha
  
„Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.“
Winston Leonard Spencer Churchill
  
„Die meisten Menschen leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.“
Jean Cocteau
  
[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 17


"Zitat des Tages" per E-Mail