nur-zitate-com-logo

  • junge-tastatur
  • frau-buchstaben
  • emotionen

Konkurrent

[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 5

„Wenn ich nicht verliere, kann der andere nicht gewinnen.“
Boris Becker
  
„Unsere Gegner sind die Lehrer, die uns nichts kosten.“
Ferdinand Lesseps
  
„Erfolg ist nur halb so schön, wenn es niemanden gibt, der einen beneidet.“
Norman Mailer
  
„Wichtigtuer sind Leute, die nie etwas Wichtiges tun.“
Henri Nannen
  
„Wohlbehagen ermattet den Geist, Schwierigkeiten erziehen und kräftigen ihn.“
Francesco Petrarca
  
„Hass ist die Rache des Feiglings dafür, dass er eingeschüchtert wurde.“
George Bernard Shaw
  
„Die Anzahl der Neider bestätigt unsere Fähigkeiten.“
Oscar Wilde
  
„Ein massiver Widerstand gegen Innovationen ist nicht die Ausnahme, sondern der Normalfall.“
Axel Haitzer
  
„Den eigenen Fleiß empfinden wir als notwendiges Übel. Der Fleiß der anderen ist eine Folge ihrer Unfähigkeit.“
Gabriel Laub
  
„Fremder Arbeitseifer ist immer ärgerlich: Er ist für uns entweder Konkurrenz oder Vorwurf.“
Gabriel Laub
  
„Man zog an einem Strang, aber in unterschiedliche Richtungen.“
Alexander Eilers
  
„Die größte Gefahr für unser Geschäft ist, dass ein Tüftler irgendetwas erfindet, was die Regeln in unserer Branche vollkommen verändert, genauso, wie Michael und ich es getan haben.“
Bill Gates
  
„Besser ein offener Feind als ein verstellter Freund.“
Jean Giraudoux
  
„Wer den Gedanken nicht angreifen kann, greift den Denkenden an.“
Paul Valéry
  
„Niemand kann dir, ohne deine Zustimmung, das Gefühl geben, minderwertig zu sein.“
Eleanor Roosevelt
  
[ 1 ] 2 3 4 » Letzte »Seite 1 von 5


"Zitat des Tages" per E-Mail